11.2.05

Nie wieder Krieg...

In einem Artikel auf SpOn steht ein Artikel über die Technik, die im 2. Weltkrieg dafür gebaut wurde Menschen zu töten. Ich sag dazu nichts mehr.

Krieg ist in meinen Augen das Menschenverachtenste, was es gibt. Es gibt keinen gerechten Krieg. Wenn die Menschen nicht miteinander umgehen können, dann sollen die es lassen und sich einen scheißdreck um andere scheren. Man muss doch nicht in ein Land marschieren, was einem nicht gefällt. Wenn die Iraner (als Beispiel) ein Problem mit ihrer Regierung haben, geht das mich nichts an. Und was geht es der USA an? Sicherheit. Wenn man den Iran in Ruhe lassen würde, dann gäbe es keine Sicherheitsbedenken. Und wenn dann sollte das das Volk selber machen, wo anders hat es doch auch schonmal geklappt...